Quicklinks

 

Das medizinische Angebot

Die Synedgienutzung

Die Planung Ihrer Praxis

Die präventive Antwort auf AVTs

Freie Flächen

 

Das medizinische Angebot

Themen der Zukunft:

Im Ärztezentrum Siebenhirten soll Kassenpatienten ein umfassendes Angebot an zeitgemäßer Versorgung zu folgenden Themen geboten werden:

Derzeit gibt es die Fächer:

  • Allgemeinmedizin

  • Dermatologie & Angiologie

  • Gynäkologie & Geburtshilfe

  • Innere Medizin

  • Neurologie

  • Orthopädie

  • Physikalische Medizin und ambulante Wirbelsäulen-Rehabilitation

  • Psychotherapie

  • Zahnmedizin

 

Auch andere Fächer mit Kassenverträgen sind willkommen. Darauf aufbauend sollen auch Privatleistungen zusätzlich von den selben Kollegen aber auch anderen angeboten werden.

 

Die Synergienutzung

Jede Ordination kann völlig unabhängig und als stand-alone Lösung errichtet werden.

Alle Abstufungen einer Nutzung gemeinsamer Ressourcen ist jedoch auf Wunsch der Mieter möglich. Als Beispiele seien erwähnt: Gemeinsame Patienten-WCs, gemeinsame Personalräume und -garderoben. Abgestuft sind auch darüber hinaus die gemeinsame Nutzung der Warteräume, Eingriffs und Sterilisationsräume möglich bis hin zu einer weitgehenden Verschmelzung mit den Räumen anderer Kollegen.

Grundsätzlich wird jedoch jede Ordination völlig eigenständig geplant.

 

Die Planung Ihrer Praxis

Im Ärztezentrum Siebenhirten wird individuell auf Ihre Wünsche eingegangen. In persönlichen Gesprächen und darauffolgenden Planungsvorschlägen werden die spezifischen Bedürfnisse z.B. Raumgrößen, -nutzungen und Raumanordnungen für Ihre optimale Praxis berücksichtigt.

 

Der Weg zu Ihrer erfolgreichen Praxis im Ärztezentrum Siebenhirten erfolgt in der Regel in vier Schritten:

  1. Wir nehmen Ihre Wünsche auf: Gemeinsam erarbeiten wir ein Raum- und Funktionsprogramm, also wie viele Räume in welcher Größe und welcher Funktion sie benötigen.

  2. Wir planen Ihre Ordination: Wir erstellen einen Grundriss, erstellen einen kleinen Film, wie Ordinationen im Ärztezentrum Siebenhirten aussehen könnten, besprechen die Ausstattungsliste,  Mietkosten und Mietvertrag. In dieser Phase ist es möglich und wünschenswert, dass Sie Feedback geben.

  3. Wir setzen das Projekt um: Sobald Sie die Unterlagen sorgfältig überprüft und mit dem Ergebnis glücklich sind, unterschreiben wir gemeinsam den Mietvertrag.

  4. Sie ziehen ein: und starten Ihre erfolgreiche Ordination.

 

Die präventive Antwort auf AVZs

Jeder Arzt kommt mit seiner Ordination und seinen Kassenverträgen in das Ärztezentrum Siebenhirten.


Die Freiberuflichkeit und die Unabhängigkeit bleibt so wie bei einer stand-alone Lösung erhalten.


Durch die Übersiedlung ergeben sich Möglichkeiten der gemeinsamen Nutzung von
Ressourcen im individuell gewünschten Umfang und die interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem Haus für jeden Arzt. Im Ärztezentrum Siebenhirten können Kassenärzten auch in einem anderen Teil desselben Gebäudes ihre Wahlarztordination einrichten um die Trennung von Kassenraum und privatem Angebot optimal zu lösen. Durch die Einzigartigkeiten des Ärztezentrum Siebenhirten ergeben sich die Vorteile für alle (Patienten, Ärzte und Kostenträger).

 

Ordinationsräumlichkeiten im Ärztezentrum Siebenhirten zu vermieten

m Haus sind bereits 8 Kassenärzte (w/m) und eine Wahlärztin eingemietet. Wir bieten außerdem ausgezeichnete Erreichbarkeit und Infrastruktur durch U-Bahn und Parkhaus

Web: www.aerztezentrumsiebenhirten.at

Tel: 01/6998765/30

E-Mail: liesing@rehabzentrum.at